Mechthild de Kunder

Wahlbezirk: 19
Alter: 69, geb. in Westenholz
Familienstand: verheiratet, ein Kind
Beruf: Floristmeisterin
Hobbys:
  • Radfahren
  • Lesen
  • Kochen
  • mein Garten

„Es ist mir wichtig, dass die Ahlener Lokalpolitik von Bürgern mitgestaltet wird, die nicht dem Schubladendenken großer überregionaler Parteien folgen müssen“, sagt Mechthild de Kunderzur Motivation für ihr politisches Engagement. Seit 2014 ist sie Mitglied der BMA. Politische Ämter hatte sie bisher noch nicht. Al spolitisches Schwerpunktthema nennt sie den Erhalt des Einzelhandels in den Unterzentren wie „Mexiko“. Besonders einsetzen möchte sich die Floristmeisterin für ein Ahlen mit Zukunft für Jung und Alt sowie eine lebendige Innenstadt mit attraktiven Angeboten und guter Infrastruktur.