Einblicke in die Arbeit Forum gegen Armut

Einen Einblick in die umfangreiche Arbeit des “Forums gegen Armut“ konnten die Mitglieder der Bürgerlichen Mitte Ahlen (BMA) kürzlich bei ihrem Besuch in der Einrichtung an der Rosenstrasse gewinnen.

Besonders beeindruckt zeigten sich Johannes Romberg, Martina Maury, Matthias Bussmann, Mechtild de Kunder, Rolf Leismann und Marion Bussmann von der Organisation der Lebensmittelausgabe an Bedürftige. Fünf Tage in der Woche sorgen zumeist ehrenamtliche Helfer mit Unterstützung verschiedener Geschäfte dafür, dass die Klienten des “Forums“ mit Lebensmitteln versorgt werden. Darüber hinaus unterhält das “Forum gegen Armut“ ein Cafe, eine Beratungsstelle und ein Möbellager.