Neuste Blogbeiträge

Carpe diem - Nutze den Tag!

Häuser auf Rädern, die man nach ein paar Jahren in der einen an den Haken hängen und in die nächste Stadt mitnehmen kann - diese Idee ist für immer mehr Menschen interessant. Kleine Häuser sind derzeit ein großes Trendthema. Sogenannte Tiny Houses machen das Wohnen auf engstem Raum attraktiv. Die Mini-Häuser sind flexibel, vergleichsweise günstig und finden auch in Deutschland immer mehr…

Weiter lesen →

Am Wochenende in Ahlens Fußgängerzone: Die BMA im Einsatz: mit tatkräftiger Unterstützung von Barista Mark. Als Giveaways gabs den "Bevor es brennt, hilft die BMA"-Rauchmelder und Desinfektionsmittel. Hat Spaß gemacht! "Die pfiffigsten Giveaways gab‘s bei der BMA: einen handlichen Brandmelder und ein Fläschen Desinfektionsmittel." Auch die Presse war am Wochenende vor Ort in der Ahlener…

Weiter lesen →

Wir pflegen auch dieses Stück Ahlen! Im Rahmen Ihrer Patenschaft für das Beet am Konrad-Adenauer-Gedenkstein vor dem Gymnasium St. Michael hat die BMA diese Patenschaft nun mit der Errichtung eines Schildes bekräftigt und untermalt. „Seit nunmehr 9 Jahren haben wir diese Patenschaft“ so Martina Maury von der BMA. In der Stadt haben sich viele Patenschaften „inoffiziell“ entwickelt. „Wir wollten…

Weiter lesen →

Einen Einblick in die umfangreiche Arbeit des “Forums gegen Armut“ konnten die Mitglieder der Bürgerlichen Mitte Ahlen (BMA) kürzlich bei ihrem Besuch in der Einrichtung an der Rosenstrasse gewinnen. Besonders beeindruckt zeigten sich Johannes Romberg, Martina Maury, Matthias Bussmann, Mechtild de Kunder, Rolf Leismann und Marion Bussmann von der Organisation der Lebensmittelausgabe an Bedürftige…

Weiter lesen →

Durch die Fortführung des Radwegekonzeptes sind sieben Parkplätze an der Bahnhofstraße in Höhe des Kugelbrunnens ersatzlos weggefallen. Einer davon war ein Parkplatz, der Menschen mit Gehbehinderung vorbehalten war. Behindertenparkplatz Der Rat der Stadt Ahlen, der gegen die Stimmen der BMA die Vernichtung dieser Parkplätze zu Gunsten des Radwegekonzeptes beschlossen hatte, hatte in der gleichen…

Weiter lesen →

Zu einem Ortstermin trafen sich Versicherungskaufmann Oliver Rasfeld und der Fraktionsvorsitzende der BMA am vergangenen Mittwoch an der Weststraße. Ortstermin Durch die Schließung der Sparkassenfiliale an der Weststraße gibt es keine Möglichkeit für die Bürger des Ahlener Westens Bargeld an einem Sparkassenautomaten in Ihrem Viertel zu ziehen. Das Versicherungsbüro Rasfeld liegt direkt neben der…

Weiter lesen →

Mit der veränderten Parkraumsituation im Bereich Hellstraße / Im Kühl hat sich die BMA bei einem Ortstermin in dieser Woche beschäftigt. Es wurde durch die Stadt Ahlen in diesem Bereich objektiv festgestellt, dass ein erheblicher allgemeiner Parkdruck für die Bewohner besteht und Bewohnerparkvorrechte daher erforderlich sind. Dementsprechend wurde eine angemessene Anzahl von Parkplätzen auf…

Weiter lesen →

Die bürgerliche Mitte Ahlen sorgt sich um die hausärztliche Versorgung der Ahlener Bürger. Daher beantragt sie, die Stadtverwaltung zu beauftragen, umgehend eine Bedarfsplanung für die medizinische Versorgung Ahlens bis 2031 zu erstellen. Weiterhin soll geprüft werden, ob die Stadt Ahlen ein kommunales Medizinisches Versorgungszentrum betreiben kann. Der Weg ein eigenes medizinisches…

Weiter lesen →

Wir, die Rathausfreunde e.V. wurden sehr gut von der BMA im Rahmen des Bürgerbegehrens's/Bürgerentscheid's unterstüzt. Deshalb treten wir mit der BMA zur Kommunalwahl unserer Stadt Ahlen am 13. September 2020 in allen Wahlbezirken an. Schon jetzt einen herzlichen Dank für Ihre Unterstützung und Ihre Stimme bei der Wahl. Das Briefwahl Büro in unserem Rathaus ist schon tätig.

Weiter lesen →

Aus genau diesem Grund haben wir schon vor Monaten in einem Antrag an die Stadtverwaltung von dieser gefordert, dass auch allerseits beliebte Steinvorgärten nicht zielführend sind und verbannt gehören, da diese zur Erwärmung beitragen, von der Biodiversität ganz abgesehen, als großes Thema heutzutage! Möge die Stadtverwaltung endlich reagieren!

Weiter lesen →

Unser Vorschlag, die Unterführung mit Licht zu gestalten, hier zunächst mal die Ahlener Firma Sharkon -in Hamm beim Herbstleuchten aktiv- nach Kosten zu fragen, fand leider keinen Anklang einer Überlegung, weder beim Dezernenten, noch bei CDU und SPD.

Weiter lesen →

Am Mittwoch fand die Jahreshauptversammlung der Bürgerlichen Mitte Ahlen e.V. (BMA) im Hotel Witte in Vorhelm statt. Neben den satzungsmäßigen Regularien zur Durchführung der Vorstandswahlen für die nächsten zwei Jahre erfolgte die Unterrichtung der anwesenden Mitglieder durch den Vorstand und die Fraktion über die bisher geleistete politische Arbeit der BMA sowie ein Ausblick auf die anstehende…

Weiter lesen →

Eine Grundsatzerklärung will Alfred Thiemann abgeben, bevor er gemeinsam mit Matthias Bußmann, Martin de Kunder und Martina Maury am Mittwoch den Appell der Bürgerlichen Mitte Ahlen (BMA) für eine zweite Gesamtschule in die Öffentlichkeit trägt: "Wenn wir dafür kämpfen, richtet sich das niemals gegen die Lehrer. Deren Job ist schon hart genug und wird zu wenig anerkannt." Der gemeinsame Antrag…

Weiter lesen →

Öffnungszeiten am Recyclinghof: BMA pocht bei Ortstermin auf zügige Umsetzung des Ratsbeschlusses Die frühe Samstagssonne setzt in Haus und Garten Energien frei. Vertreter der Bürgerlichen Mitte Ahlen (BMA) stehen um 12 Uhr am Reclyclinghof vor dem sich langsam schließenden Tor, um ihren Ärger abzulassen. "Es gibt einen offiziellen Ratsbeschluss" erregt sich Fraktionsvorsitzender Matthias Bußmann…

Weiter lesen →

Am vergangenen Dienstag fand die Jahreshauptversammlung der BMS statt. Rolf Leismann löste hierbei Matthias Bußmann als 1. Vorsitzenden ab. Dieser begründete seinen Rückzug mit seiner Auslastung in Beruf und politischen Gremien. Als Stellvertreter wurde Martin de Kunder, als Schatzmeisterin Nicole Becker und als Schriftführerin und Pressesprecherin Martina Maury-Thülig wiedergewählt. Weiter…

Weiter lesen →